Dienstag, 1. Juli 2014

1/4 Retro...

Ich habe mich in diesen tollen Stoff verliebt. Und hab mich auch getraut ihn an zu schneiden. Erst 1/4 davon aber immerhin.


Genäht habe ich eine LIV von Pattydoo. 

Das einzigste wobei ich mir noch nicht ganz schlüssig bin sind die Ärmel.
Lass ich sie dreiviertel und säume sie nur, oder mache ich sie kürzer und säume dann.

So das ist sie nun, die LIV aus meinem 1/4 Retrostöffchen und bald seht ihr was ich aus dem anderen 3/4 Retrostoff gemacht habe.



...ab zu Creadienstag..

Kommentare:

  1. Mir gefällt die Liv in retro total gut! Und such die 3/4-Arm-Version. Wer weiß, mit welchem Wetter der Sommer uns noch überrascht ...
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Doro,
    Danke das Dir meine Liv gefällt. Ich habe nur die Langarmversion der Liv und kürze mir nur entsprechend die Ärmel. Ich habe mir auch noch eine in Kurzarm genäht, die poste ich dann die nächsten Tage.
    Ja das Wetter weiß wohl nicht so recht was es will, ich hoffe es wird noch ein schöner Sommer.

    LG Nicki

    AntwortenLöschen
  3. Dein Shirt ist toll und ich mag die Stoffkombination sehr ;-) Ich selber würde die Ärmel kürzen, aber es ist nur eine Geschmacksache; du musst dir wohl fühlen, das ist ja das Wichtigste!!! Und ich habe auch immer meine Mühe, geliebte SToffe anzuschneiden!
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  4. deine Liv gefällt mir sehr gut, auch die Ärmellänge.
    LG chris

    AntwortenLöschen
  5. hmmm...mit den Lieblingsstoffen ist das so ne Sache....ich mag die auch immer nicht anschneiden....aber besser werden sie ja auch nicht, wenn sie nur so rumliegen!!!
    Für dein Shirt hat sich die Überwindung auf alle Fälle gelohnt!!! Sieht toll aus! Und ich finde auch die Ärmellänge sehr schön....
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen