Samstag, 26. Oktober 2013

Hose "Phino" (Chino Hose)

so ich habe mich auch mal an einer Phino Schnittmuster von FeeFee probiert.
Sie ist nicht perfekt und ich find die Abnäher hinten komisch und die Taschenbündchen sind nicht so doll..(keine Ahnung was ich falsch gemacht hab). Ich fand es schon etwas schwierig und hab die Variante 2 für die Hosenbündchen genommen bei der Variante 1 hab ich nicht durchgeblickt.
Man kann sie trotzdem tragen und vielleicht nähe ich in Zukunft nochmal eine, aber dann mal ohne Taschen..
elastischer Jeansstoff mit Ringeljersey, Gürtelschlaufen aus Webband und dunkelblauer Jersey für Bündchen






 

Kommentare:

  1. Boah, die ist ja cool! Auf die Idee das Teil für Jungs zu nähen wäre ich gar nicht gekommen, dabei find ich das Schnittmuster so schön! Mal schaun bis zu welcher Größe das geht, so ne Buxe könnt ich mir an meinem Sohn auch toll vorstellen.

    Liebe Grüße Shiva

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Shiva,

    danke das Dir die Hose so gefällt. Ich finde die Hose ist absolut Jungstauglich ;) und das SM geht von Gr.62 bis Gr.140.

    Die nächste für meinen Kleinen ist zugeschnitten und der Große bekommt auch noch eine.

    LG Nicki

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Zusammenstellung für einen Jungen. Du hast recht, die Taschenbündchen sind zu wabbelig. Hast Du sie beim Annähen nicht gedehnt? Ich habe das ebook auch schon längst gekauft, bin aber noch nicht dazu gekommen, es zu nähen. Steht aber auf der Liste recht weit oben ;-)
    Dann guck ich mal, ob es schon eine zweite Version bei Dir zu sehen gibt.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke,

      ja..da hab ich die Bündchen nicht wirklich gedehnt und den Abnäher hab ich auch bei den Taschen vergessen. Aber ich bin ja Lernfähig ;) und habs bei der nächsten dann auch richtig gemacht..
      Ich wünsche Dir viel Spaß beim nähen der Hose, eigentlich ist sie gar nicht so schwer.

      LG Nicki

      Löschen